Birs

 

Copyright © 2012 - 2018 by fvb rhein birs Disclaimer Last Update: 22.07.2018

 

Birs

 

Beginnend bei der St. Jakobsbrücke führt die Pachtstrecke entlang des rechten Birsufers 2 km weit bis zum Birskopf. Die Birs bekanntlich der Grenzfluss zwischen Basel und Birsfelden wird durch beide ansässigen Vereine zusammen befischt.

 

In der Birs leben Bachforellen, Äschen, Alet, Nasen, Barben, Elritzen, Strömer, Groppen und leider auch Signalkrebse. Im unteren Teil der Birs sind heimische Krebsarten praktisch nicht mehr vorhanden.

 

Fischerkarten werden nur in sehr beschränkter Anzahl an Vereinsmitglieder abgegeben.

Ressort Fliesgewässer

 

Goran Oljaca

Weidenweg 14

CH-4303 Kaiseraugst

Tel. +41 79 701 09 53

mailto.: goran.oljaca@fv-birsfelden.ch